AFS Stichtagsinventur

Die Stichtagsinventur soll herausfinden, an welchem Tag welche Lagerbestände vorhanden waren. Der AFS Manager hilft dazu nur wenig.

stichtagsinventur

Der AFS Manager speichert immer nur den aktuellen Bestand. Die Bestände im Lagerbuch sind im AFS Manager immer über alle Lager hinweg summiert und berücksichtigen auch keine Artikelvarianten. Außerdem gibt es Fälle in denen der Bestand laut Lagerbuch nicht stimmt.

Diese Problematik löst dieses Programm. Es wird eine eigene Datenbank angelegt, in welche jeden Tag alle Bestände gesichert werden. Verwenden Sie dazu den Reiter „Bestände sichern“ jeden Tag. Perfekterweise übernimmt dies die Windows-Aufgabenplanung regelmässig nachts mit dem Parameter -unattend.

Im Reiter „Stichtagsinventur“ können Sie auf diese gespeicherten Daten taggenau, pro Lager und alle Varianten zugreifen. Exportieren Sie sich diese Daten zur weiteren Analyse nach Excel oder OpenOffice.

 

Sie können sich hier eine Demoversion herunterladen: stichtagsinventur.zip. Die Demoversion ist voll funktionsfähig, verarbeitet allerdings nur 42 zufällige Artikel. Die Vollversion ist für € 200 zzgl. MwSt / € 238 € inkl. MwSt zu erwerben. Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze eMail.

Ja, ich habe Interesse!
Bitte schicken Sie mir mehr Informationen
Bitte rufen Sie mich an.
Ich benötige die Vollversion.

Firma

Name

Telefonnummer

eMail-Adresse